Podcast-Serie »Learn Or Die«

»Learn or Die« ist unser eigener, brandaktueller FRIEDERBARTH-Podcast. Alle zwei Wochen tauschen wir uns dort über neue und wichtige Themen aus Führung, Vertrieb, Kommunikation und Gesundheit aus. 2023 ist dann das Format »Master Meets Kiez« dazu gekommen. Dafür laden wir externe Expert*innen und Kund*innen ein und tauchen gemeinsam in unterschiedliche Themen ein und konnten bereits jetzt schon großartige Einblicke erhalten. Mittlerweile haben wir bereits über 50 Folgen hochgeladen und sind total begeistert, wie gut das Format bei unseren Kund*innen und Zuhörenden ankommt. Auch der Spotify Jahresrückblick von 2023 hat uns bestätigt, dass wir auf einem richtig guten Weg sind:

  • Die durchschnittliche Podcast-Bewertung lag bei 5,0
  • Wir konnten ein Stream-Wachstum von 115% verzeichnen
  • 148% mehr Follower*innen als noch 2022
  • 177% mehr produzierte Minuten als 2022

Hören Sie sich unseren Podcast gerne auf Ihrer Lieblingsplattform an: 

FRIEDERBARTH Spotify Logo
FRIEDERBARTH Apple Podcasts Logo
FRIEDERBARTH Amazon Music Logo

Folge 56 - Reife Leistung: Empowerment mit Hilfe des Reifegrad-Modells
In dieser Learn Or Die Folge sprechen wir über Empowerment Leadership im Unternehmenskontext. Dabei geht es darum, wie Führungskräfte ihren Mitarbeitenden ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, indem sie Entscheidungsbefugnis und Verantwortung übertragen. Wir diskutieren die Vorteile dieses Ansatzes, die verschiedenen Ebenen der Empowerment-Förderung und wie Führungskräfte Mitarbeitende entsprechend ihrem Reifegrad führen können. Außerdem beleuchten wir, wie Empowered Learning Unternehmen dabei unterstützen kann, Mitarbeitende zu ermächtigen, selbständig zu lernen und Wissen einzusetzen.

Viel Spaß beim Hören!

Folge 55 -Master meets Kiez mit der BRAINFOOD ACADEMY: Lernfreiheit - Modernes Lernen im digitalen Zeitalter
In dieser Folge hatten wir Besuch von Tobias Bertenbreiter. Er hat zusammen mit Frieder die BRAINFOOD ACADEMY gegründet, eine Plattform mit eTrainings für alle zentralen Bereiche der betrieblichen Weiterbildung. Gemeinsam mit Finnja sprechen sie über moderne Lernmethoden und -technologien, die Entwicklung der Lernkultur in Unternehmen und wie sich das Lernen in Zukunft entwickeln wird. Nicht nur - aber auch 😉- interessant für alle, die sich für eine innovative Lernplattform interessieren.

Viel Spaß beim Zuhören!

Folge 54 - Master meets Kiez mit Business Beat: Feedback fordern - Unternehmenskultur gestalten
In dieser Folge spricht Finnja mit Andreas Hermann, CEO der Business Beat GmbH, welche Software für zielgerichtete Puls-Befragungen anbietet und viele gemeinsame Projekte mit FRIEDERBARTH umsetzt. Sie sprechen darüber, wie Unternehmenskultur geformt wird und welchen Anteil die regelmäßige Befragung von Mitarbeitenden daran haben kann. Es geht um das Einbinden von Mitarbeitenden, Mitarbeiterbenefits und darum, wie mit kleinen Schritten der Weg die Akzeptanz von Mitarbeiterbefragungen gestärkt wird.

Viel Spaß beim Zuhören!

Folge 53 - Vertrauen 2.0 - New Trust
Vertrauen kann zu einer sehr komplexen Angelegenheit werden, insbesondere in der heutigen Zeit. Vielen Unternehmen fällt es schwer, eine Vertrauenskultur zu schaffen und von alten Wegen abzuweichen. New Trust – der Begriff, der helfen soll, den Umgang mit Vertrauen in den Unternehmen zu überdenken, um zurück zu einer soliden Vertrauensbasis zu kommen.

Gaby Hinrichs und Finnja Thormählen diskutieren, was es mit dem Begriff auf sich hat und haben wie immer einen ganzen Koffer voll Tipps und Tricks dabei.

Folge 52 - Master meets Kiez mit Klaus Ambos: Mut zahlt sich aus – Unternehmensentfaltung gestalten
In dieser Folge spricht Frieder mit Klaus Ambos, Geschäftsführer der Starlab International GmbH, welche sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Laborprodukten spezialisiert hat. Gemeinsam sprechen sie darüber, was es bedeutet, ein Unternehmen zu transformieren. Es geht um Leidenschaft und Purpose sowie das Mitnehmen und Halten der Mitarbeitenden. Und vor allem um eins – einfach mal mutig sein!

All diese Themen werden in der heutigen Folge diskutiert – viel Spaß dabei!

Folge 51 - Gefangen im Coaching-Dschungel – was macht einen guten Coach aus?
Business Coach, Mental Coach, Life Coach… die Liste ist scheinbar endlos und überall und an jeder Ecke tauchen neue Coaches auf. Man verliert schnell den Überblick und fragt sich, wie da überhaupt noch Qualität gewährleistet werden soll. In dieser Folge besprechen wir, was einen guten Coach ausmacht, was es dafür bedarf und wie ich als Privatperson vorgehen kann, wenn ich einerseits einen Coach suche – andererseits vielleicht ein Coach werden möchte.

Folge 50 - Spiel mir doch nichts vor – Einsatz von Schauspiel in Seminaren
In dieser Folge sprechen wir mit Carolin Schmidt, Schauspielerin für Seminare und Personaldiagnostik bei FRIEDERBARTH. Sie berichtet über die Vorteile des Einsatzes von Schauspiel in Seminaren und hat einige spannende und auch unterhaltsame Geschichten mitgebracht. Denn während z.B. in den Niederlanden schon extrem viele Seminare durch Schauspiel ergänzt werden, stößt das Thema in Deutschland oft noch auf Skepsis oder der Mehrwert wird nicht erkannt.

Wir nehmen die Bedenken und euch mit auf einen Ausflug in die Seminarwelt. Viel Spaß dabei!

Folge 49 - High Performance Teams – Profisport im Business-Kontext
Profisportler*innen streben jeden Tag nach Bestleistungen. Neben der persönlichen Performance ist hierbei eines ganz wichtig: die Zusammenarbeit als Team, ohne die es nicht funktionieren würde. So ist es aber nicht nur beim Sport, sondern auch im Business. High Performance Teams kämpfen zusammen für den Erfolg – als Team und nicht allein. In dieser Folge erläutert Frieder Barth, was High Performance Teams auszeichnet, wie sie entwickelt werden können und was passiert, wenn das Team nicht in die Performance kommt.

Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören!

Folge 48 - Rückspiegel und Kristallkugel: FRIEDERBARTH im Jahreswechsel
And with that the 2023 season comes to an end.. schon ist es soweit, das Jahr 2023 ist rum. Zum Jahresauftakt haben wir uns eine Spezialfolge einfallen lassen. Ein paar unser Trainer*innen berichten über ihre persönlichen Trainingshighlights im Jahr 2023. Und sie schauen in die Zukunft und geben uns ihre Einschätzung, welche Themen im Jahr 2024 für die Unternehmen besonders relevant sein werden.

Viele Stimmen, viele Gedanken – ein bunter Zusammenschnitt für einen lockeren Einstieg in das neue Jahr!
Viel Spaß mit diesen spannenden und lustigen Insights!

Folge 47 - Service First, Sales Follow: Wie Kundenservice dein stärkstes Marketinginstrument wird
Wenn das nicht mit fünf Sternen bewertet ist, kaufe ich das gar nicht! Solche oder so ähnliche Aussagen fallen in Zeiten, in denen der Onlineshopping zur vollkommenen Normalität geworden ist, immer häufiger. Doch was passiert, wenn ich als Unternehmen mal nicht so gute Bewertungen habe? Und wie kann ich besonders schöne Bewertungen nutzen, um sie in mein Marketingkonzept zu integrieren und daraus doppelten Nutzen zu ziehen?

In dieser Folge haben wir unsere Trainerin Monica Nuñez eingeladen, um dieser und vieler weiteren Fragen auf den Grund zu gehen. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Reinhören!

Folge 46 - Master meets Kiez mit Ralf Moormann: Erfolgreich wachsen durch moderne Mitarbeiterführung
In dieser Folge spricht Frieder Barth mit Ralf Moormann, Geschäftsführer der Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG. Der Großhändler für Elektrotechnik ist in den letzten Jahren stark gewachsen und sehr erfolgreich. Das kommt natürlich nicht von allein, sondern ist auch der guten Arbeit der Mitarbeitenden zu verdanken.

Ralf Moormann und Frieder Barth tauschen sich darüber aus, was eine moderne Mitarbeiterführung über verschiedene Generationen hinweg braucht und wie gute Mitarbeitende gehalten werden können. Darüber hinaus berichtet Ralf Moormann von seinen eigenen Erfahrungen, die er in seiner langjährigen Tätigkeit sammeln konnte und gibt jungen Führungskräften einige Tipps mit auf den Weg.

Folge 45 - Fehlerfreundlich – gesunde Fehlerkultur für erfolgreiche Unternehmen
Das hast du falsch gemacht! Viele von uns verfallen bei solchen Aussagen in regelrechte Schockstarren. Fehler machen? Das geht doch nicht! Aber so dramatisch sind Fehler oftmals gar nicht – sogar im Gegenteil. Wie heißt es so schön? Aus Fehlern kann man lernen. Und das stimmt.

In dieser Folge tauschen sich Tanja Laudinski und Finnja Thormählen darüber aus, was es für eine gesunde Fehlerkultur bedarf und wodurch der Umgang mit Fehlern geprägt wird. Sowohl für die private als auch für die berufliche Umgangsweise – in dieser Folge ist für alle etwas dabei.

Folge 44 - Kollektive Emotionen: Das unsichtbare Gefühlsbarometer im Unternehmen
In dieser Folge tauchen wir in die spannende Themenwelt der Kollektiven Emotionen ein. Denn auch Emotionen können anstecken und Teams oder sogar Unternehmen in einen wahrlichen Teufelskreis treiben, sollten sie negativ und andauernd sein.

Frieder Barth und Finnja Thormählen sprechen darüber, was es mit diesem Phänomen auf sich hat und wie es sich auf die Unternehmenskultur und die Leistung auswirken kann. Außerdem besprechen sie auch, welche Rolle die Führungskräfte in diesem Thema einnehmen können.

Folge 43 - Kundensegmente: Kunden verstehen und gezielt ansprechen
Die meisten Unternehmen betreuen nicht nur einen Kunden, sondern eine Bandbreite an verschiedensten Kundentypen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen. In dieser Folge sprechen Frieder Barth und Finnja Thormählen darüber, wie man in der Flut nicht den Überblick verliert. Hilfreich kann es z.B. sein, die Kunden in Gruppen einzuteilen, um sie gezielter anzusprechen und trotzdem nicht bei jeder/ jedem Kund:innen von vorn mit der Arbeit zu beginnen.

Wie immer haben die beiden einen Koffer voller praktischer Tipps und Tricks dabei – hört unbedingt rein.

Folge 42 - Price It Right – erfolgreiches Pricing für erfolgreiche Unternehmen
Pricing bzw. Preisgestaltung ist mehr als nur Zahlen. Heute geht es darum, den richtigen Preis festzulegen, die Zufriedenheit der Kund:innen zu erhalten und dabei trotzdem wettbewerbsfähig zu bleiben.

In dieser Folge tauschen sich Frieder Barth und Finnja Thormählen darüber aus, wie ein idealer Preis bestimmt werden kann und wie Strategien zur Maximierung der Gewinne festlegt werden können. Vergiss langweilige Zahlen und traurige Tabellen – hier geht es um das wirkliche Geheimnis hinter der Zahlenwelt.
Viel Spaß beim Reinhören!

Folge 41 - Beyond BGM: Die neue Ära der nachhaltigen Gesundheitskultur in Unternehmen
Den Begriff „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ hat mittlerweile fast jeder schon mal gehört. Und auch viele Unternehmen implementieren Maßnahmen, um es zu fördern. Doch wie kann das Ganze so gestaltet werden, dass es auch nachhaltig ist und sich langfristig positiv auf die Mitarbeitenden auswirkt?

Genau darüber spricht Finnja Thormählen mit Adrian Herrmann in dieser Folge. Gemeinsam diskutieren die beiden, wie Betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig gestaltet werden kann und was dabei beachtet werden muss. Denn die Gesundheit der Mitarbeitenden sollte eigentlich allen am Herzen liegen!

Folge 40 - Master meets Kiez mit Christopher Ratsch: Unternehmensführung bei Mast Jägermeister 
Happy Birthday Learn Or Die! Unser Podcast wird heute 2 Jahre alt! Für unsere 40. Folge haben wir daher etwas ganz besonderes für Euch vorbereitet:

Alte Werte erhalten, neuen Zeiten gerecht werden? Gar nicht mal so einfach! Zu unserem zweijährigen Jubiläum tauscht sich Frieder Barth mit Christopher Ratsch, Vorstandsmitglied der Mast-Jägermeister SE, genau über dieses Thema aus. Was bedeutet es, ein so namenhaftes, aber auch traditionelles Unternehmen zu führen?

Die beiden sprechen darüber, wie man es schafft, Leadership und Culture so zu formen, dass sie den Anforderungen und Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft gerecht werden.

Folge 39 - Ohne mich geht’s nicht?! Warum Unersetzlichkeit nicht mehr zeitgemäß ist
Ohne mich läuft gar nichts? Klingt vielleicht ganz schön, aber ist das überhaupt noch so? In dieser Folge klären Frieder Barth und Finnja Thormählen, warum Unersetzlichkeit nicht mehr zeitgemäß ist. Doch was bedeutet das für die Unternehmen und auch mich als mitarbeitende Person? Genau darüber tauschen wir uns aus und bringen wie immer einige Tipps und Tricks mit, wie der Wandel gelingen kann.

Folge 38 - Unbreakable: Geheimwaffe Resilienz
Resilienz – auch ein Wort, dass mittlerweile definitiv in die Kategorie „meistgenannte Fachwörter“ fallen kann. Kaum ein Fachwort wird auch im Unternehmenskontext so viel benutzt – was ja auch gut ist, weil der Umgang mit Stress in der schnelllebigen und hektischen Zeit wirklich wichtiger denn je wird.

In dieser Folge besprechen Adrian Herrmann und Finnja Thormählen, was Resilienz ausmacht und geben Ihnen viele hilfreiche Tipps und Tricks mit an die Hand, wie Sie erhalten oder gestärkt werden können. Be unbreakable – mit Resilienz durch den Alltags-Wahnsinn.

Folge 37 - Aus anderen Fehlern lernen – wie ich selbst eine erfolgreiche Führungskraft werde
Sie kennen es sicherlich auch. Fast jede*r beschwert sich mal über seine Führungskraft. Doch warum immer schwarzmalen? Erfahren Sie in dieser Folge, wie auch Sie die positiven Dinge aus einem schlechten Führungsvorbild ziehen können. Außerdem sprechen Stefanie Brandt und Finnja Thormählen darüber, was es bedeutet, wenn eine Person ganz neu in ihrer Führungsrolle ist.

Folge 36 - Blut ist dicker als Wasser?! - Arbeiten in einem Familienbetrieb
Wir sind wie eine große Familie. Was für die einen sehr attraktiv scheinen mag, lässt andere schon in der Tür wieder umkehren. Arbeiten in einem Familienbetrieb kann toll sein, kann den einen oder anderen aber auch vor ganz schön viele Herausforderungen stellen.

In dieser Folge beleuchten Frieder Barth und Finnja Thormählen, welche Chancen das Arbeiten in einem Familienbetrieb mit sich bringen kann und welche Möglichkeiten es gibt, Herausforderungen bereits im Keim zu ersticken.

Folge 35 - How to survive – (über)leben als Projektleitung
Projektleitungen stehen ständig unter Strom. Nicht nur das erfolgreiche Managen der Projekte, sondern auch die Führung des Projektteams und die Erhaltung der Motivation stellen sie täglich vor neue Herausforderungen. Und dabei gesund bleiben? Gar nicht so einfach!

In dieser Folge zeigen Ihnen Frauke Dubbels und Finnja Thormählen, wie Sie als Projektleitung erfolgreich agieren können, lernen, mit Schattenseiten umzugehen und dabei auch die Freude über viele mögliche Lichtblicke nicht verlieren. So meistern Sie auch die schwierigsten Projekte mit Bravour!

Folge 34 - "Mind Matters"! Das Gold des Jahrhunderts
In dieser besonderen Episode nehmen wir uns Zeit für ein Thema, das uns alle betrifft: die mentale Gesundheit. Früher wurde darüber nur hinter verschlossenen Türen gesprochen, aber wir wollen den Dialog eröffnen.

Daher haben wir Adrian Herrmann, unseren klinischen Psychologen, eingeladen, um uns über das Thema auszutauschen und die zentralen Begriffe sowie deren Relevanz in der Berufswelt für uns zu beleuchten.

Folge 33 - A oder B? Schwarz oder weiß? Entscheidungen sicher treffen
Sie können sich einfach nicht entscheiden? Manchmal nicht so schlimm, wenn es vielleicht nur darum geht, das richtige Abendessen auszuwählen. Aber manche Entscheidungen sind weitreichender, haben größere Auswirkungen und machen manchmal regelrecht Angst.

In dieser Podcast-Folge sprechen Gaby Hinrichs und Finnja Thormählen darüber, warum es manchmal so schwerfällt, Entscheidungen zu treffen, was man dagegen tun kann und vor allem auch, welche Tipps und Tricks das Leben in dieser Hinsicht in Zukunft um einiges erleichtern können.

Folge 32 - Grenzen überwinden, Potenziale entfalten: Erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit im Berufsleben
Viele von euch, gerade in internationalen Unternehmen, werden es kennen. Heutzutage arbeiten Menschen aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen zusammen. Gar nicht so selten passiert es, dass Missverständnisse und Unterschiede in Auseinandersetzungen ausarten, die doch eigentlich so unnötig sind.

Heute besprechen Frauke Dubbels und Finnja Thormählen, wie wir kulturelle Unterschiede besser verstehen und respektieren können, damit Unterschiedlichkeit zur Bereicherung und nicht zur Bedrohung wird.

Folge 31 - Master meets Kiez mit Dr. Bastian Brunk: Planet, People, Progress: Ein kurzer Einblick in die nachhaltigen Dimensionen
Willkommen in der faszinierenden Welt der Nachhaltigkeit! Unser Guide auf dieser nachhaltigen Reise ist Dr. Bastian Brunk von der Berliner Kanzlei Lindenpartners, der uns mit seinem juristischen und nachhaltigen Fachwissen begleitet. Er wird uns dabei helfen, die rechtlichen Aspekte der Nachhaltigkeit zu verstehen und die Anforderungen an Unternehmen zu beleuchten. 

Seid gespannt auf fundierte Einblicke, interessante Diskussionen und vielleicht sogar überraschende Erkenntnisse darüber, wie Unternehmen ihrer Verantwortung gerecht werden können, um eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Lasst uns eintauchen und gemeinsam die vielschichtige Welt der Nachhaltigkeit erkunden!

Folge 30 - Warum nicht alles schwierig sein muss - Umgang mit Komplexität
Ist heute alles viel zu kompliziert? Vielleicht ist es auch einfach nur komplex geworden.
In dieser Folge erklären wir euch den Unterschied und beschreiben, wie ein erfolgreicher Umgang mit unserem heute doch sehr komplexen Alltag aussehen kann. Manchmal ist nämlich alles gar nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint.

Tipps aus erster Hand erfahrt ihr wie immer von uns, also viel Spaß beim Hören!

Folge 29 - Master meets Kiez mit Dr.-Ing. Christian Dittmar: Verändert KI jetzt unsere Welt? 
ChatGPT, zumindest im ersten Quartal 2023 zählt dieses Wort wohl zu den absoluten Trendwörtern. So viele haben das Tool ausprobiert und mit dem Hype wird auch die allgemeine Diskussion über Künstliche Intelligenz und die Auswirkungen auf die Arbeitswelt und Gesellschaft immer lauter.

Wir haben für dieses spannende Thema den Experten Dr.-Ing. Christian Dittmar vom Fraunhofer Institut IIS eingeladen und ihm alle Fragen gestellt, die uns unter den Nägeln brennen. Er hat uns mit seiner Expertise gezeigt, dass ChatGPT nur ein kleiner Ausschnitt der Möglichkeiten ist, die Künstliche Intelligenz bietet und dass es in Zukunft noch viele weitere Anwendungsfelder geben wird, die es zu erforschen gilt.

Folge 28 - Schrei mich nicht an! Kommunikation und ihre Herausforderungen
Kommunikation. Ein so großes Thema, dass wir wahrscheinlich Stunden damit füllen könnten.
In dieser Folge fassen Frieder Barth und Finnja Thormählen die wichtigsten Regeln und Fakten zusammen und geben Ihnen Tipps, wie Sie in bestimmten Situationen souverän und effektiv kommunizieren könnt. Mit dem richtigen Mindset ist das alles nämlich gar nicht so schwer, wie es anfangs vermeintlich scheint.

Folge 27 - Do It Yourself: manage dich selbst
Ist das alles viel! Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Sie so viele Aufgaben und ToDos auf dem Schreibtisch haben, dass Sie gar nicht hinterherkommen? Damit sind Sie nicht allein – fast jeder kennt das Gefühl der Überforderung.
In dieser Folge haben Finnja Thomählen und Frieder Barth Ihnen viele Tipps und Tricks zusammengestellt, wie erfolgreiches Zeit- und Selbstmanagement funktionieren kann. Damit du Sie sich zukünftig mit vollem Durchblick um Ihre Aufgaben kümmern können, ohne dabei in Stress zu geraten.

Folge 26 - 4-Tage-Woche: völlig absurd oder eine Chance?
4-Tages-Woche?! Was die einen als totale Schnapsidee definieren würden, führt bei anderen zu wahren Begeisterungsstürmen. In dieser Folge berichten Frieder Barth und Finnja Thormählen über das Pilotprojekt in Großbritannien und evaluieren, welche Vor- und Nachteile aus einer verkürzten Arbeitswoche resultieren können. Denn ganz so absurd ist die Vorstellung vielleicht gar nicht...

Folge 25 - Führst du noch oder coachst du schon? Die Führungskraft als Coach
Das Wort „Coaching“ ist in den letzten Jahren zu einem wahren Klassiker für Bullshit-Bingo geworden. Es gibt unzählige Beispiele, in denen sich Personen so betiteln, obwohl kaum Grundlagen vorhanden sind.

In dieser Folge erklären Gaby Hinrichs und Finnja Thormählen, warum „richtiges“ Coaching durchaus ganz sinnvoll sein kann. Wir zeigen, wie Führungskräfte die coachende Haltung mit in ihren Führungsstil integrieren können und stellen vor, wie FRIEDERBARTH seine Kunden zu wahren Coach-Expert*innen ausbildet.

Achtung: wir warnen ausdrücklich vor akuter Ausprobier-Laune, die durch das Hören entstehen kann ;)

Folge 24 - Führungstandems - Gemeinsam sind wir stärker? 
Führen als Tandem? Funktioniert das überhaupt? In dieser Podcast Folge tauschen wir uns, dieses Mal zu dritt, über das Teilen von Führungspositionen aus. Frieder Barth und Gaby Hinrichs haben nämlich schon einige Erfahrungen in der Begleitung von Führungstandems gesammelt, die sie gern mit uns teilen. 

Was bedarf es bei dieser besonderen Form der Führung und welche Risiken gehen möglicherweise auch damit einher?
Erfahren Sie mehr in dieser Folge!

Folge 23 -Arbeit ist das eine, Freizeit das andere – Work-Life-Separation
“Das wird mir alles zu eng.“ Diesen Satz kennen viele wahrscheinlich eher aus gescheiterten Beziehungen. Doch auch im Arbeitsleben taucht der Satz immer häufiger auf. Während früher alle auf die bekannte Work-Life-Balance gesetzt haben, taucht bei der jüngeren Generation immer häufiger ein neuer Begriff auf: Work-Life-Separation. Die strikte Trennung von Arbeits- und Privatleben gewinnt zunehmend an Bedeutung. 

Frieder Barth und Finnja Thormählen klären auf: was hat es damit auf sich? Wie setze ich das Konzept um? Und vor allem: wie schaffe ich es, trotzdem auch allen anderen Anforderungen gerecht zu werden?

Folge 22Neues Jahr, neues Glück! Vorsätze, Ziele und Auftakttagungen für einen erfolgreichen Start in 2023?
Neujahrsvorsätze? Setzt doch sowieso keiner um! Oder vielleicht doch? Wir besprechen heute, wie es möglich ist, dass das 2023 mal anders wird. Und wie das Prinzip der guten Vorsätze mit ins Unternehmen getragen werden kann, um so eine gelungene Jahresauftaktveranstaltung zu organisieren.

Hören Sie unbedingt rein, welche Tipps und Tricks wir dieses Mal für Sie vorbereitet haben.

Folge 21 - Unruhe in der Weihnachtswerkstatt – wenn der Weihnachtsmann toxisch wird
Die bekannteste Führungskraft der Welt – der Weihnachtsmann. Jede*r kennt ihn, alle lieben ihn. Läuft in seinem Unternehmen nicht alles nach Plan, hat es Auswirkungen auf die ganze Welt. Doch was passiert, wenn der Weihnachtsmann eine toxische Führungskraft wird? Oder ist er es vielleicht schon? Was, wenn ihm das Wohl seiner Weihnachtswichtel*innen plötzlich egal ist und er einfach mal alles so macht, wie es für ihn am besten ist?

Mit einem kleinen Augenzwinkern spinnen Frieder Barth und Adrian Herrmann diesen Gedanken in unserer Special-Weihnachtsfolge weiter. Frohe Weihnachten!

Folge 20 - It’s a match! Cultural Fit
Haben mein Unternehmen und ich die gleiche Einstellung? Wie gut passen wir zusammen? „Cultural Fit“ beschreibt im Wesentlichen die Kompatibilität zwischen den Mitarbeitenden oder Bewerbenden und dem Unternehmen.

In unserer mittlerweile 20. Folge besprechen wir, was es genau damit auf sich hat. Wie definiere ich überhaupt meine Kultur und wie finde ich heraus, ob meine Mitarbeitenden und Bewerbenden auch zu mir passen?

Folge 19 - Bitte bleib! Stay-Interviews
Wenn Arbeitnehmende kündigen, ist das immer eine schwierige Situation für die Unternehmen. Der/ die Mitarbeitende ist mit seiner/ ihrer Expertise nicht länger vor Ort und neben den Aufgaben, die dann vielleicht unbearbeitet bleiben, wird natürlich auch die Teamstruktur durcheinandergewürfelt.

Erfahren Sie in dieser Podcast-Folge, wie Sie durch Stay-Interviews mögliche Auslöser beseitigen können, bevor Mitarbeitende die Kündigung einreichen.

Folge 18 - Need for Closure
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie einfach nicht zu einer Antwort finden? Dass so viel ungeklärt ist und Ihnen alles über den Kopf wächst? Menschen mit einem hohen „Need for Closure“ verspüren das Bedürfnis, Handlungen und Ereignisse abzuschließen und auf Fragen eindeutige Antworten zu finden.

Wie gehe ich mit solchen Mitarbeitenden um? Und was kann ich selbst machen, wenn der Druck für mich zu hoch wird? Erfahren Sie mehr dazu in dieser Podcast-Folge.

Folge 17 - Universal Midlife-Crisis: ist mein Job wirklich sinnstiftend?
Midlife-Crisis – ein Ausdruck, der schon in unterschiedlichen Kontexten gefallen ist. Normalerweise verbindet man ihn eher mit Menschen, die sich meist im mittleren Lebensabschnitt plötzlich sehr unwohl in ihrer Lebenssituation fühlen, häufig auch auf private Aspekte bezogen. Aber in Bezug auf den Job und vor allem universal?

Was es damit auf sich hat, beleuchtet Frieder Barth in dieser Podcast Folge. Sie lernen, wie damit umzugehen ist, welche Auswirkungen so eine Krise auf den eigenen Job haben kann und vor allem auch, was ich als Unternehmen tun kann, um dieser Krise sofort entgegenzuwirken.

Folge 16 - Führungsmüdigkeit
Der Job der Führungskraft wird immer unattraktiver: die Anforderungen werden komplexer, wir kommen aus dem Krisenmodus nicht mehr raus, viele Teams arbeiten hybrid an unterschiedlichen Orten und die Millennials haben keine Lust mehr Führungskraft zu werden.

Warum sowohl die aktuellen Führungskräfte, als auch die Millennials Führungsmüde sind und welche alternativen Führungsmodelle in der Zukunft relevant werden könnten erklärt Frieder Barth in dieser Folge.

Folge 15 - Herbstangst
Der Herbst hat schon längst Einzug gehalten, die kalte Jahreszeit bricht an und wir stecken noch tiefer im Krisenmodus, als wir uns es hätten ausmalen können. Die aktuellen Herausforderungen sind uns allen bekannt und sorgen für Anspannung und Sorge bei unseren Mitarbeitenden.

In dieser Folge besprechen Frieder Barth und Finnja Thormählen, was Unternehmen und Führungskräfte zusammen mit ihren Mitarbeitenden tun können, um gemeinsam stark durch diese Zeit zu kommen.

Folge 14 - Netzwerken
Die Wahrnehmung von "Networken" für den Erfolg innerhalb eines Unternehmen gewinnt gegenüber dem klassischen (Fach-)Wissen immer mehr an Wichtigkeit. Damit Sie das volle Potenzial Ihrer Stellung im Unternehmen nutzen können, ist die Bildung eines beruflichen Netzwerks unabdingbar. Wer nicht "Netzwerkt" und somit Verbindungen schafft, verpasst viele Chancen.
In dieser Folge erfahren Sie, welche Vorteile Netzwerken Ihnen bietet und wie Sie das erfolgreich gestalten.

Mit dieser Folge verabschieden wir uns für den August in die Sommerpause. Wir freuen uns Sie im September wieder mit neuen Inhalten zu versorgen.

Folge 13 - Teamentwicklung
Dass Team-Performance entscheidend für den Unternehmenserfolg ist und ein enormes Potenzial birgt, ist längst bekannt. Gleichzeitig verlangt kaum ein Thema den Führungskräften so viel ab, wie die Leadership-Aufgabe und damit auch die Entwicklung des eigenen Teams. Dabei handelt es sich zudem um eine Aufgabe, die niemals endet, die oftmals wenig kalkulierbar ist und häufig überraschende Facetten mit sich bringt.

Die gute Botschaft: Sie als Führungskraft können hier aktiv Einfluss nehmen.

Folge 12 - The Big Quit
In dieser Folge geht es um The Big Quit, was der Hintergrund dieser Sinnkrise und der Unzufriedenheit ist. Frieder Barth begutachtet gemeinsam mit Marie Isermann, wie groß die Bewegung ist und wie die Situation in Deutschland ist. Dabei entstehen Fragen zu den Hintergründen dieser Sinnkrise, den massenhaften Kündigungen und den wirklich zentralen Auslösern der Unzufriedenheit vieler Arbeitnehmer*innen.

Frieder Barth teilt spannende Lösungsansätzen und Fragen, die sich jede*r Entscheidungstragende stellen kann, um einen Realitätscheck vorzunehmen.

Folge 11 - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
Mit den fallenden COVID-19-Maßnahmen fordern immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeitenden auf, die Arbeit nicht mehr aus dem Homeoffice, sondern aus dem Büro zu erledigen. Was die Hintergründe dafür sein können, wie Sie die Umbruchphase meistern können und wie angstbehaftete Unternehmen in eine gesunde Struktur wachsen können, erklärt Frieder Barth Marie Isermann anhand vermeintlich innovativer Unternehmen wie Tesla, Apple und Co.

Folge 10 - Krisenmanagement
In Krisenzeiten bekommen Kommunikation, Sicherheit und Transparenz eine ganz neue Bedeutung. Diese drei Faktoren spielen eine zentrale Rolle, um gemeinsam als Team eine Krise durchzustehen und aus ihr gestärkt hervorzugehen. Was Krisenmanagement bedeutet, welche Rolle Sie als Führungskraft dabei einnehmen, wie der Einsatz eines Krisenmanagers helfen kann und wie Sie Ihr Team zusammen halten können, besprechen wir in der mittlerweile 10. Folge unseres Podcasts Learn Or Die.

Folge 9 - Richtig Habecken
Robert Habeck bezieht klare Stellung, tritt strukturiert, transparent und authentisch auf. Doch wie macht er das? Was können sich Führungskräfte davon abgucken? Wie können wir besser mit Fehlern umgehen?

Frieder Barth und Marie Isermann schauen sich das #Habecken einmal genauer an und zeigen, was Sie daraus lernen können.

Folge 8 - Führen auf Distanz
Was sind die Herausforderungen bei der Führung auf Distanz? Welche Rolle spielt das Vertrauen der Führungskraft in die Mitarbeitenden? Entstehen mehr Distanz und Konfliktpotenzial im Team durch die Arbeit im Homeoffice? Wird die Arbeit im Büro wieder so wie früher?

Frieder Barth teilt seine Erfahrungen mit der Führung auf Distanz und gibt wertvolle Tipps.

Folge 7 - Von der Arbeitsgruppe zur Teamperformance
Viele Teams arbeiten weit unterhalb ihres Performance-Potenzials. In welchen Teamphasen ist die Leistungsfähigkeit eingeschränkt? Wie können sich Teams aus diesen lösen und ihr Potenzial entfalten? Und welche Rolle spielt dabei die Führungskraft? Mit seiner langjährigen Erfahrung als Coach und auch als Führungskraft beschreibt Frieder Barth in dieser Folge den Weg von einer Arbeitsgruppe zum performenden Team.

Folge 6 - Führen per Chat
In dieser Folge erfahren Sie, wie Sie die Chat-Kommunikation als Führungstool nutzen können. Gaby Hinrichs gibt praxisnahe Tipps, wie Ihnen ein schneller, unkomplizierter Austausch gelingt.

Folge 5 - iTYPE finde zu deiner Stärke
In dieser Folge erfahren Sie, wie Sie Ihre Stärken identifizieren und einbringen können. Wir sprechen mit Svea Bielert über den Unterschied zwischen Neigung und Prägung und wie verschiedene Persönlichkeiten mit Veränderungen umgehen.

Folge 4 - Wer oder was ist BANI?
Im Interview mit unserer Trainerin Gaby Hinrichs lernen Sie, was BANI ist und warum Unternehmen und Organisationen nicht drumherum kommen, sich strategisch danach auszurichten.

Folge 3 - Alles eine Frage der Haltung
Warum ist Haltung so wichtig? Im Interview mit unserer Trainerin Gaby Hinrichs können Sie lernen, wie eine förderliche Haltung ein wahrer Karriere-Beschleuniger sein kann.

Folge 2 - Psychologische Sicherheit
Psychologische Sicherheit ist ein wirkungsvolles Tool in VUCA- und BANI-Zeiten. Welche Möglichkeiten es bei der Transformation in eine angstfreie Organisation gibt, lernen Sie in dieser Folge.

Folge 1 - Evergreen of new leadership
In unserer ersten Folge bringt Ihnen Frieder Barth 5 konkrete Führungstools näher, die Sie direkt in Ihrem Alltag anwenden können.

FRIEDERBARTH LinkedIn
Cookie Consent mit Real Cookie Banner