Adrian
Herrmann

Premium Professional

Linkedin Icon (Tobias Bertenbreiter)

»Ich kann einen Menschen nicht nicht mögen, wenn ich seine Geschichte kenne.«

Adrian Herrmann Team FRIEDERBARTH (David Reineke)

Ich bin ein …

Flexibler
Allrounder

Als Systemiker verstehe ich die Welt als komplexes sich gegenseitig beeinflussendes Konstrukt, welches sich nur holistisch annähern, aber nie vollständig verstehen lässt. Der Mensch in seinen Systemen reagiert und agiert daher immer anhand seiner eigenen subjektiven Realität. Diese zu erkennen und innerhalb des vorhanden Systems und der Umwelt zu handeln, verstehe ich als meine Aufgabe. Dazu muss ich nicht verstehen, sondern dem Menschen flexibel und anhand seiner Realität dabei helfen sich selbst wahrzunehmen und innerhalb der eigenen Realität agieren.

Wer ich bin

Ich bin ein zwischen Freiburg im Breisgau und Oldenburg (in Oldenburg) aufgewachsener Sport- und Menschenfreund, der seine Freizeit damit verbringt sich aktiv zu bewegen oder mit Menschen in mehr oder weniger konstruktiven Austausch zu stehen. Über einige Berufe und Studiengänge im technisch-wirtschaftlichen und im Eventmanagement Bereich bin ich bei der Psychologie gelandet.

Als klinischer Psychologe (M.Sc.) habe ich mich nach meinem Studium der Salutogenese (also Gesundheitserhalt) anstelle der Krankheitsbehandlung zugewandt. Über meine Forschungsprojekte und unterschiedliche Lehr- und Ausbildungsaufgaben an Universitäten und Akademien habe ich zu dem systemischen Ansatz gefunden.

Anhand von Fort- und Weiterbildungen bin ich heute systemisch-konstruktivistischer Coach und Organisationsberater, der große Freude daran hat Menschen in ihrer Umwelt und innerhalb ihrer subjektiven Welten dabei zu helfen über Selbsterkenntnisse und Perspektivwechseln zu mehr Verständnis in dem Zusammenleben mit anderen Menschen zu erlangen. Dabei bezeichne ich mich gerne auch als »Systemverstörer«, »Potenzialentwickler« und »positve Mindsetter«.

Was mich ausmacht

Ein unbeugsamer Wissensdurst und die Freude am Austausch. Als Systemiker sehe ich mich in der Lage, verschiedensten Teams bei individuellen Problemstellungen zu helfen und maßgeschneiderte Lösungskonzepte im Austausch mit den betroffenen Menschen zu erarbeiten.

Nicht ICH habe die Lösung, sondern Sie kennen die Lösung für Ihre individuellen Sorgen und Problemstellungen. Ich helfe Ihnen dabei diese zu benennen und aufzudecken und in einem weiteren Schritt diese gezielt anzugehen und erste Lösungsansätze zu entwickeln. Die langzeitige Annahme und Implementierung dieser Lösungen liegt dann in der Hand jedes Einzelnen bzw. des Systems. Wir alle sind Gewohnheitstiere und fühlen uns wohl in unserer Komfortzone – somit ist es meine Aufgabe diese mit Ihnen zu identifizieren. Das Verlassen dieser über einen längeren Zeitraum kann nur in Ihren Händen liegen! Als Unterstützer und Helfer stehe ich natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Was FRIEDERBARTH für mich ist

FRIEDERBARTH ist für mich eine kreative, lösungsorientierte und performanceorientierte Oase. Es ist wie eine Insel auf der man Entspannung und Leistungsorientierung vereinen kann, da die Menschen, die FRIEDERBARTH repräsentieren, mit ihrer Haltung und Wertschätzung die Zusammenarbeit spaßig und erfolgreich zugleich gestalten. Trotz eines lockeren Miteinander gehen wir Themen zielorientiert an und lösen diese mit Freude und einem großen Anteil Kreativität. Kein Ziel ist zu groß und kein Traum ist unerreichbar – ich fühle mich durch diese Atmosphäre jeden Tag wieder angeregt dazu etwas Großes im Sinne unsere Kund*innen und unserer Projekte zu erschaffen und gleichzeitig stetig mit und an meinen Kolleg*innen und Kund*innen zu wachsen!

Wofür ich mich begeistere

Salutogenese & betriebliche Gesundheit

Teamentwicklung & Change Management

Wahrnehmung & Lernprozesse

Systemisch-konstruktivistisches Coaching

Motivation, Volition & Selbstwirksamkeit

Psychologisch-soziologische Forschung & Weiterentwicklung