Case Study

Erfolgreicher Vertrieb durch SalesCoach Ausbildung und themenvielfältige Mitarbeitendentrainings

Was unsere Herausforderungen waren?

Vor knapp 15 Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Vertrieb der Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG zu optimieren. Durch eine kleine Recherche sind wir schnell auf FRIEDERBARTH gestoßen. Nach einem ersten Kennenlernen waren wir von der guten Expertise sowie dem sympathischen, mittelständischen und vertriebsorientierten Auftritt sehr angetan. Gemeinsam haben wir dann den Plan geschmiedet, die einzelnen Mitarbeitenden aus dem Vertrieb fortzubilden und zu qualifizieren. Wichtig war uns jedoch auch, dass die vermittelten Inhalte nicht verpuffen, sondern wir einen echten Mehrwert schaffen und die Qualifizierung auch einen Einfluss darauf hat, dass sich unsere Unternehmenskultur positiv für die Zukunft weiterentwickeln.

Neben den Trainings im Bereich Sales haben wir uns dazu entschieden, für unsere Niederlassungsleiter und andere ausgewählte Führungskräfte die SalesCoach Ausbildung von FRIEDERBARTH in unserem Haus durchzuführen. Unsere Führungskräfte in vertriebsaktivem Umfeld wurden somit durch das breit angelegte, aber gleichzeitig auf uns maßgeschneiderte Programm zum SalesCoach ausgebildet. Daran anknüpfend bieten wir unseren Mitarbeitenden auf allen Ebenen regelmäßige Onlineangebote, um die Führungs- und Saleskompetenzen weiter auszubauen und den Mitarbeitenden auch im Bereich Selbstmanagement praxisnahe und umsetzbare Werkzeuge an die Hand zu geben.

Seitdem sind wir Partner auf Augenhöhe und überlegen regelmäßig, wie wir an uns arbeiten und unsere Unternehmenskultur immer wieder hinterfragen können. Auch die Trainingsschwerpunkte haben sich über die Jahre ausgeweitet, sodass von der Führungsebene über unsere Logistik-Teams, die Begleitung der Auszubildenden bis hin zu den gecoachten Mitarbeitenden ganz viele von der Zusammenarbeit profitieren.

Welche Maßnahmen wir
gemeinsam umgesetzt haben?

Welchen Mehrwert wir daraus gewinnen konnten?

Die Führungsmannschaft vertritt durch die SalesCoach Ausbildung eine einheitliche Haltung, die ganz klar auf die gewünschte Unternehmenskultur einzahlt. Viele kleine Herausforderungen können wir jetzt mit unseren eigenen Coaches viel professioneller lösen. Die Mitarbeiterzufriedenheit wurde über die Jahre gesteigert, was sich auch durch den gemeinsam aufgesetzten Führungsfeedbackprozess zeigt.

Mein persönliches i-Tüpfelchen: unser gesamtes Vertriebsteam hat jetzt eine einheitliche Zajadacz-Stimme im telefonischen Kontakt mit unseren Kunden – jede*r Mitarbeitende bekommt von Beginn der Zusammenarbeit an durch die Trainings vermittelt, wie wir kommunizieren und dem Kunden gegenüber auftreten möchten.

Die Zusammenarbeit mit FRIEDERBARTH ist sehr freundschaftlich und familiär. Wenn wir Themen anfragen oder wir im gemeinsamen Austausch zu Trendthemen sind, können wir uns auf das Team bedingungslos verlassen. Die Abstimmung vom Grob- zum Feinkonzept erfolgt partnerschaftlich gemeinsam, genauso wie die Aufteilung der Organisation des Drumherums der Trainings.

Die Philosophie von FRIEDERBARTH stimmt mit unserer überein und wir werden auch in Zukunft die langfristige partnerschaftliche Zusammenarbeit weiter fortführen und stets mit neuen Themen einen gemeinsamen Beitrag für unsere Unternehmenskultur schaffen.

Was wir an der Zusammenarbeit mit FRIEDERBARTH schätzen?

Zajadacz-Ralf-Moormann-Case-Study-1

„Unsere Unternehmenskultur hat sich spürbar weiterentwickelt, was sicherlich auch an der sehr partnerschaftlichen, freundlichen, menschlichen und auch familiären Zusammenarbeit mit FRIEDERBARTH liegt. Das Unternehmen ist verlässlich und fair – das macht das Team ganz besonders!“

- Ralf Moormann, Sprecher der Geschäftsführung Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG -