FRIEDERBARTH Katrin John

Katrin
John

Professional Partner

»Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in Zukunft erspart.«

– Dalai Lama –

Ich bin Empathisch, Modern und Adaptionsfähig

Empathische, zugewandte und wertschätzende Kommunikation mit Menschen steht für mich an erster Stelle.
Moderne Herangehensweisen und Gestaltung in den unterschiedlichsten Seminarformaten – Virtuell, Hybrid, Präsenz.
Adaptionsfähig – flexibel, kreativ und anpassungsfähig für eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit. 

Wer ich bin

Ich bin eine BDVT-zertifizierte Business Trainerin mit Herz, Erfahrung und modernen Lern- und Arbeitsmethoden. Seit 2007 begleite ich Mitarbeitende, Persönlichkeiten und Führungskräfte unterschiedlicher Unternehmen und Organisationen. Meine Schwerpunkte sind Vertriebskommunikation, sowie Kommunikation mit Persönlichkeitsprofilen. Meine zusätzlichen Fachgebiete sind Präsenz, Auftritt, Wirkung, sowie Online-Moderation und Seminargestaltung.

Qualifiziert bin ich im Transferdesign, Persolog® Persönlichkeitspofil, iTYPE Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationspsychologie nach „Schulz von Thun“, sowie digitale Moderations- und Seminargestaltung.

Was mich ausmacht

Erfrischend, moderne Konzepte, inspirierende Perspektiven, ein hohes Aktivitätslevel und vor allem ein wertschätzendes Miteinander sind für mich die wichtigsten Zutaten für zeitgemäße Weiterbildungen. Durch moderne Methoden zum Mitmachen erleben meine TeilnehmerInnen, dass Workshops und Seminare die eigene Kreativität fördern, die persönliche Weiterentwicklung voranbringen und die vorhandene Methodenvielfalt erweitern.

Was FRIEDERBARTH für mich ist

Für mich ist FRIEDERBARTH nicht nur ein Unternehmen, sondern eine Marke, die für Anspruch und Qualität steht. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Charaktere im Team FRIEDERBARTH ist sehr inspirierend und fördert Kreativität sowie Produktivität.

Wofür ich mich begeistere

Meeting-, Moderation- & Seminargestaltung

Virtuelle Umsetzungen

Future Skills

Nutzung neuer Medien

Improvisationstheater