FRIEDERBARTH Alexandra Stierle

Alexandra Stierle

Professional Partner

»Erst wenn du wirklich bereit bist, den ersten Schritt zu gehen, und Herausforderungen als Chance siehst, wirst du dich, beruflich wie privat, weiterentwickeln.«

Ich bin eine wissbegierige, kreative und emphatische Strategin

Aus eigener Erfahrung zu lernen und seine Lehren daraus zu ziehen, darauf baut mein Erfahrungsschatz auf. Für mich gibt es kein richtig oder falsch, für mich zählt der Mensch und seine Einzigartigkeit. Auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam zu einem Ergebnis kommen, das ist mein Anspruch.

Wer ich bin

Innovativ. Begeisternd. Praxisorientiert.
Seit mehr als 12 Jahren gebe ich Präsenztrainings und seit 2019 auch Webinare, E-Learnings und Workshops in digitaler Form. Ich begleite Firmen bei Veränderungsprozessen, insbesondere im Rahmen der Führungskräfteentwicklung, Teambildung und Personalentwicklung. Ich kann zurückblicken auf 14 Jahre Berufserfahrung als Personalreferentin, Personalentwicklerin und Ausbildungsleiterin in mittelständischen Unternehmen. Seit über 7 Jahren bin ich Leiterin und Mentorin für angehende Coaches der Peergroup Stuttgart (DFC-Verband) mit eigener Gruppe. Seit 2016 Freiberufliche Professional Trainerin und Coach bei FRIEDERBARTH in Hamburg, sowie Ausbilderin für iTYPE Persönlichkeitsberater*innen am Standort Stuttgart. Meine Dozententätigkeit an der der DHBW Stuttgart runden mein Profil ab. In der Freizeit liebe ich Reisen in die Berge und ans Meer und beschäftige mich mit großem Interesse mit allem, was das Leben lebenswerter macht.

Was mich ausmacht

Abwechslungsreiche und nachhaltige Trainingsmethoden sind meine Leidenschaft und wenn sich danach herausstellt, dass ein Einzelcoaching Sinn macht, begleite und unterstütze ich mit meiner Expertise als Business-Coach. Das war nicht immer so. Mit 38 Jahren begann ich das Leben zu studieren und fand heraus, dass wir viel mehr Potential in uns tragen, als wir denken. Ich kann in meinen Trainings und Coachings durch meinen Erfahrungsschatz und den gut gefüllten Methodenkoffer die Orientierung geben, die Bereitschaft etwas ändern zu wollen müssen die Teilnehmer*innen mitbringen. Denn nur wer den Weg auch selbst geht, wird erfahren, wie es sich anfühlt anzukommen. Die wichtigste Einstellung zur Veränderung ist es sich dafür zu öffnen und darauf einzulassen. Denn es gibt beim Coaching oder Training kein „Rezept“, wie bei einem Arzt, auf dem dann steht: „das nehmen Sie 2x, dann ist Ihr Problem gelöst“. Coaching und auch das Training ist ein Prozess. Es geht darum zu analysieren, auszuprobieren, Erfahrungen zu machen, regelmäßiges Reflektieren und daraus dann letztendlich Rückschlüsse ziehen. Erst dann kann ein Wandel – eine Veränderung oder Weiterentwicklung – auch erfolgreich sein.
Mein Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, sich zu reflektieren, um dann sichtbar zu machen, was noch nicht bewusst gemacht ist bzw. noch verborgen im Unbewussten liegt.

Was FRIEDERBARTH für mich ist

FRIEDERBARTH ist für mich ein zuverlässiger Partner, mit dem ich auf Augenhöhe zusammenarbeiten kann. Auch als professional Partnerin fühle ich mich immer Teil des Teams und freue mich über die Erfolge, die WIR GEMEINSAM erreichen.

Wofür ich mich begeistere

Auftreten & Wirkung

Burnout- & Stressmanagement

Selbstführung & -management